Traumhafte USA Westküste

Erleben Sie mit uns eine der wohl schönsten und spektakulärsten Reisen durch die Vereinigten Staaten. Ein abwechslungsreiches Programm, imposante Nationalparks, aufregende Städte und grandiose Impressionen warten auf uns.

calendar icon

15 Tage

globe icon

United States of America

ab € 3.840

Zur Buchung
Golden Gate Bridge
Golden Gate Bridge
calender icon

11.09.2022 - 25.09.2022

EZ ab € 4.365

noch 5 verfügbar

DZ ab € 3.840

noch 10 verfügbar

Reiseprogramm

Dein Reisebegleiter

1. Tag: Anreise
Transfer zum Flughafen Wien und Flug via Frankfurt nach Los Angeles. Ankunft und Transfer ins Hotel.

2. Tag: Los Angeles
Heute erkunden wir die Metropole am Pazifik. Hollywood und die Filmindustrie prägen die Stadt eindeutig: wir besuchen den „Walk of Fame“, Downtown und die spannenden Universal Studios (fakultativ), in denen wir einen Blick hinter die Kulissen der Filmindustrie machen können.

3. Tag: Joshua-Tree-Nationalpark
Wir verlassen die Megametropole und fahren ins Hinterland. Hier erwarten uns weitläufige Nationalparks, Natur und abwechslungsreiche Regionen. Der erste Nationalpark auf unserer Reise ist der Joshua-Tree-Nationalpark, welcher für seine besondere Flora bekannt ist. Weiterfahrt nach Kingman.

4. Tag: Grand Canyon - Page
Heute erwartet uns ein ganz besonderer Tag: Zuerst befahren wir einen Abschnitt der berühmten Route 66, bevor wir in den Nationalpark des Grand Canyon kommen. Die gewaltigen Dimensionen dieses Canyons sind atemberaubend. Wer möchte, kann sich bei einem Helikopterrundflug davon überzeugen. Abends erreichen wir nach einem kurzen Stopp Horseshoe Bend Page.

5. Tag: Page - Monument Valley - Moab
Nach dem Frühstück tauchen wir in die Filmkulisse der typischen Westernfilme ein. Während unserer Fahrt durch das Monument Valley fühlen wir uns in vergangene Zeiten zurückversetzt. Wir halten in einem Reservat an, um Souvenirs bei den Stämmen zu kaufen. Fahrt bis nach Moab.

6. Tag: Moab - Bryce Canyon
In Moab direkt am Colorado River können wir eine kurze Wanderung unternehmen, bevor es durch faszinierende Landschaften zum Bryce Canyon geht. Dieser ist aufgrund seiner Felsnadeln (Hoodoos), die dem Park ein besonderes Erscheinungsbild geben, bekannt. Auch hier können wir eine kurze Wanderung unternehmen, bevor wir beim Abendessen eine typische Cowboy-Show erleben.

7. Tag: Zion NP - Las Vegas
Mit dem Zion Nationalpark besuchen wir heute den vorerst letzten Nationalpark. Danach geht die Fahrt in die Spielerhochburg Las Vegas. Die Stadt inmitten der Wüste zieht unzählige Touristen an, um Shows zu erleben, im Casino zu spielen oder am Pool zu entspannen.

8. Tag: Las Vegas
Auch wir werden uns heute einen Pausentag gönnen. Genießen Sie die Zeit am Pool, flanieren Sie entlang des berühmten Las Vegas Strip und bestaunen Sie die Wasserfontänen beim Bellagio Hotel.

9. Tag: Sequoia Nationalpark
Heute verlassen wir Las Vegas und es geht zu den Mammutbäumen des Sequoia Nationalparks, welche aufgrund ihrer gigantischen Ausmaße beeindrucken. Weiterfahrt vorbei an Fresno in Richtung Yosemite Nationalpark.

10. Tag: Yosemite NP - San Francisco
Vormittags besuchen wir den Yosemite Nationalpark - ein wunderschöne Park, der bei Wanderern, Kletterern und Naturliebhabern beliebt ist. Eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt ist hier beheimatet. Die steilen Felsen prägen den Park - oftmals erkennt man die Kletterer an der Wand. Weiterfahrt durch die Kornkammer der Region bis an den Pazifik nach San Francisco.

11. Tag: San Francisco
Heute unternehmen wir eine ausführliche Stadtbesichtigung durch San Francisco. Die Golden Gate Bridge, der Pier 39 mit Fisherman‘s Wharf, Chinatown und die „Painted Ladies“ - die berühmten kleinen Häuser - sind nur einige Punkte.

12. Tag: Highway No. 1
Es geht wieder Richtung Süden:
Entlang der berühmten Küstenstraße, dem Highway No. 1, geht es mit kurzen Stopps wie im lieblichen Ort Carmel-by-the-Sea in den Raum von Pismo Beach.

13. Tag: Santa Barbara - Malibu - Los Angeles
Wir fahren weiter entlang der Küste und besuchen Santa Barbara sowie den Pier von Malibu, bevor wir wieder nach Los Angeles kommen und in Santa Monica unsere letzte Übernachtung haben. Genießen Sie noch einmal das Flair, spazieren Sie am langen Sandstrand und besuchen Sie den berühmten Pier.

14. Tag: Rückreise
Bis zum Abflug genießen wir noch die letzten Eindrücke der Stadt - Transfer zum Flughafen und Rückflug via Frankfurt nach Wien.

15. Tag: Rückkunft
Ankunft in Wien und Transfer zu Ihren Zustiegsstellen. Eine beeindruckende Reise geht zu Ende.

Inkl. Leistungen

 

  • Flüge Wien - Los Angeles - Wien via Frankfurt
  • Flughafentaxen (Stand 11/21)
  • Rundreise im örtlichen Reisebus
  • 13 Nächtigungen
  • 13x Frühstück
  • 5x Abendessen
  • 1x Abendessen inkl. Cowboy Show
  • Örtliche Reiseleitung während der Rundreise
  • Eintritte in die diversen Nationalparks
  • Simon's Best Travel Guide
Buchbare Leistungen
  • ESTA Dokument inkl. Einholung20,-
    Beantragung und Einholung des für die Einreise verpflichtenden ESTA-Dokuments

  • Eintritt Universal Studios130,-
    Eintritt in die Universal Studios (2. Tag)

Dein Reisebegleiter
Lisa Edtbrustner

Lisa Edtbrustner

Dabei bei den Terminen

11.09.2022 - 25.09.2022

Stornobedingungen

Landleistungen
ab Buchung bis 61 Tage vor Reisebeginn ……………15%
ab 60 Tage bis inkl. 31 Tage vor Reisebeginn ………25%
ab 30 Tage bis inkl. 22 Tage vor Reisebeginn ………35%
ab 21 Tage bis inkl. 15 Tage vor Reisebeginn ………50%
ab 14 Tage bis inkl. 8 Tage vor Reisebeginn ………..70%
ab 7 Tage vor Reisebeginn und bei Nichtantritt ….85%

 

Flugleistungen
ab Buchung 15% vom Fluganteil
ab 31 Tage 100% vom Fluganteil
Namensänderungen bis 14 Tage vor Abflug gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 25,- möglich.

Gesundheitsbestimmungen USA

COVID-19 Info:
Für die Einreise wird eine vollständige Impfung gegen COVID-19 verlangt. Außerdem muss bei der Einreise ein negatives COVID-19 Testzertifikat vorgelegt werden. Alle aktuellen Informationen finden Sie auch auf der Website des Außenministeriums.

 

Einreisebestimmungen USA

Für die Einreise in die USA ist grundsätzlich ein bestätigter ESTA-Antrag notwendig. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website des Außenministeriums.